fbpx Skip to main content

Osmoseanlage Mobil von wasserhaus.de

Anwendung
Eigenschaften,
Besonderheiten

Produktabmessungen: 38 x 31 x 39 cm
Gewicht: 11 kg
Farbe: Weiß
Automatische Abschaltung: ja
Wasseranschluss: nicht notwendig
Elektroanschluss: notwendig für die elektrische Pumpe

Osmoseanlage Bauweise

Osmoseanlage ohne Wasseranschluss

Lieferumfang

Auftisch-Osmoseanlage
Schnellwechsel-Filter (QC)
Aktivkohle-Vorfilter
Osmosemembran
Nachfilter UF-Hohlfasermembran


Die Osmoseanlage mobil von Wasserhaus.de sorgt überall dort, wo sie sich gerne aufhalten, für frisches und reines Wasser. Ob auf einem Campingplatz, im Büro, auf einem Boot oder ganz einfach Zuhause, mit der Anlage steht Ihnen jederzeit gefiltertes Wasser zur Verfügung. Es ist ein Auftischgerät, welches einfach zu handhaben ist und sich problemlos transportieren lässt.

 

Gegenüber den meisten anderen Osmoseanlagen ist die mobile Osmoseanlage von Wasserhaus.de vollkommen unabhängig vom Wasseranschluss nutzbar. Wichtig ist lediglich ein funktionierender Stromanschluss, damit die integrierte elektrische Pumpe arbeiten kann. Sie filtert das Wasser und sorgt dafür, dass sie reines Trinkwasser erhalten, ohne schädliche Zusätze.

 

Besonderheiten & Technische Daten der Osmoseanlage:

  • Produktabmessungen: 38 x 31 x 39 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Weiß
  • Automatische Abschaltung: ja
  • Wasseranschluss: nicht notwendig
  • Elektroanschluss: notwendig für die elektrische Pumpe

 

Lieferumfang:

  • Auftisch-Osmoseanlage
  • Schnellwechsel-Filter (QC)
  • Aktivkohle-Vorfilter
  • Osmosemembran
  • Nachfilter UF-Hohlfasermembran

 

Allgemeines & Tipps zur Osmoseanlage Mobil von wasserhaus.de

Während die meisten Osmoseanlagen fest installiert werden müssen, ist die mobile Osmoseanlage von Wasserhaus.de überall einsetzbar. Sie wiegt gerade mal 11 Kilogramm und kann somit problemlos transportiert werden. Ein wesentlicher Vorteil besteht sicherlich darin, dass kein fester Wasseranschluss benötigt wird, sondern lediglich ein Elektroanschluss. Dieser muss mit dem Auftischgerät verbunden werden, damit die elektrische Pumpe arbeiten und das Wasser filtern kann.

 

Die Bedienung ist verhältnismäßig einfach und leicht. Dazu ist lediglich das Befüllen mit Wasser und das Betätigen des Einschaltknopfes notwendig. Die mobile Osmoseanlage von Wasserhaus.de benötigt gerade mal 13 Minuten um zwei Liter Wasser frisch zu filtern und zu Verfügung zu stellen. Das Kondensat, welches zurückbleibt, wird in einem separaten Gefäß gesammelt und kann bei Bedarf zum Putzen, für die Toilette oder als Spülwasser genutzt werden.

 

Fazit zur Osmoseanlage Mobil von wasserhaus.de

Dank der Mobilität lässt sich die mobile Osmoseanlage von Wasserhaus.de flexibel verwenden. Sie müssen nirgendwo mehr auf frisches und gefiltertes Leitungswasser verzichten, denn das Gerät lässt sich überall mit hinnehmen. Wichtig ist lediglich ein Stromanschluss, damit die Pumpe ihre Arbeit verrichten kann. Sehr vorteilhaft ist hierbei zudem die integrierte Zeitschaltuhr, die dazu beiträgt, dass sich die Anlage bei Nichtnutzung selber ausschaltet.