fbpx Skip to main content

smardy blue Soda & Cool Wassersprudler

Hersteller
Anwendung
Eigenschaften
Besonderheiten

Durchflussmenge: 2 Liter/Minute
Tankvolumen: 4 Liter
Wassertemperatur: 4-13 Grad

Lieferumfang

Hauptgerät
Armatur
Zubehör-Box
CO2-Druckregler
Bedienungsanleitung


Der Smardy Blue Soda & Cool sorgt jederzeit für spritziges und gekühltes Sprudelwasser. Mit nur einem Knopfdruck lassen sich Gläser und Flaschen mit frischen und vor allen Dingen gefiltertem Sprudelwasser befüllen. Die Entnahme erfolgt durch die One-Touch-Armatur, die sich einfach und leicht um 360 Grad drehen lässt. Dank der Smardy Blue Filtertechnologie, die sich aus einer Ultrafiltrations-Membran und einem Aktivkohle-Blockfiler zusammensetzt, werden Schadstoffe sowie mikrobiologische Belastungen im Trinkwasser reduziert.

 

Neben einem stilvollen Design zeichnet sich sich der Smardy Blue Soda & Cool durch eine einfache Bedienung aus. Dafür sorgt nicht zuletzt die moderne One-Touch-Armatur mit LED-Beleuchtung. Smardy Blue Soda & Cool lässt sich aufgrund seiner schmalen Breite perfekt in einen Küchenschrank mit einer Breite ab 30 Zentimeter integrieren. Das hat den Vorteil, dass das Gerät nahezu unsichtbar jederzeit frisches Wasser zur Verfügung stellt.

smardy blue Soda & Cool Wassersprudler smardy blue Soda & Cool Wassersprudler mit Ultrafiltration und Aktivkohleblockfilter für stilles, gekühltes, spritziges Sprudelwasser - 6

Technische Daten des Wassersprudlers:

  • Abmessungen Hauptgerät: B230 x H390 x T360 mm
  • Gewicht Hauptgerät: 16,4 kg
  • Durchflussmenge: 2 Liter/Minute
  • Erforderlicher Druck: min. 1 bar, max. 4 bar, empfohlen 2-3 bar
  • Tankvolumen: 4 Liter
  • Kompressor: luftgekühlt, Ventilator
  • Stromanschluss: 220-240V, 50/60 Hz
  • Max. Stromverbrauch:100 Watt/Stunde
  • Min. Stromverbrauch:1,6 Watt/Stunde
  • Armatur: Drucktasten für 3 Tafelwasserarten
  • Wassertemperatur: 4-13 Grad

 

Lieferumfang des Smardy Blue

  • Hauptgerät
  • Armatur
  • Zubehör-Box
  • CO2-Druckregler
  • Bedienungsanleitung

 

smardy blue Soda & Cool Wassersprudler mit Ultrafiltration und Aktivkohleblockfilter für stilles, gekühltes, spritziges Sprudelwasser - 3

Tipps zum Smardy Blue Soda & Cool

Die Installation von Smardy Blue Soda & Cool ist relativ einfach und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse. Die beiliegende Bedienungsanleitung ist ausführlich geschrieben, so dass sich jeder Schritt gut nachvollziehen lässt. Betrieben wird der Sprudler über einen CO2-Zylinder, der mittlerweile in vielen Geschäften im Austausch erhältlich ist. So müssen Sie nicht mehr die lästigen Wasserflaschen schleppen, sondern haben einen Trinkwassersprudler in Verbindung mit einem Filtersystem für reines Wasser direkt im Haus.

 

Wie beim herkömmlichen gekauften Sprudelwasser haben Sie auch beim Smardy Blue Soda & Cool die Möglichkeit, Ihr Wasser auf unterschiedliche Art und Weise zu genießen. Dazu befinden sich an der OneTouch Armatur drei Drucktasten, mit denen sich die Tafelwasserart per Knopfdruck ganz einfach wählen lässt.

 

Fazit

Der Smardy Blue Soda & Cool wird von den Kunden mit Begeisterung angenommen. Er beeinhaltet alles, was für die Installation notwendig ist und produziert auf Knopfdruck gereinigtes und frisches Wasser. Dank der kompakten Größe lässt sich das Gerät in einem Küchenschrank einbauen, so dass es nicht direkt sichtbar ist. Anhand der Bedienungsanleitung ist der Einbau relativ leicht, wenn auch etwas zeitaufwendig, aber durchaus von jedem durchführbar.