Skip to main content

Direct Flow Osmoseanlage – reines Wasser direkt aus der Leitung

Wasser ist eine Lebensgrundlage. Nicht allein der menschliche Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Auch andere Lebewesen und Pflanzen haben einen ähnlichen Wassergehalt. Und ohne Wasser ist kein Leben auf der Erde möglich. Doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Auf die Reinheit kommt es an. Leider wird unser Wasser immer mehr von Schadstoffen wie Pestiziden und Medikamentenrückständen verunreinigt. Dem kann abgeholfen werden mit einer Direct Flow Osmoseanlage.

 

Direct Flow Osmoseanlage

Was ist eine Direct Flow Osmoseanlage?

Hierbei handelt es sich um Osmoseanlagen der neuen Generation. Mit ihnen kommt hochwertige Technik zur Reinigung des Wassers zum Einsatz.

Bei den Direct Flow Osmoseanlagen spricht man von sogenannten tanklosen Systemen. Hier wird das Wassers mittels einer elektrischen Pumpe durch die Osmose-Membran gepresst und steht dann über einen 3 Wege Wasserhahn bei Bedarf sofort zur Verfügung, wohingegen es bei einfachen bzw. den sogenannten Auftisch-Osmoseanlagen in einen Tank gelangt. Mit dieser Anlage ist man in der Lage, das Osmosewasser direkt nach der Filterung aus der Anlage zu entnehmen, ohne dass dieses ein Zwischenlager in Form eines Tanks durchlaufen muss.

Damit die Direct Flow Osmoseanlage genügend Osmosewasser auf Knopfdruck produzieren kann, ist es notwendig, eine große leistungsstarke Osmose-Membran und in den meisten Fällen auch eine Booster-Pumpe (Druckerhöhungspumpe) zu verwenden. So kann zum Beispiel eine Direct Flow Osmoseanlage mit einer 300 GPD Membrane ungefähr ¾ Liter Osmosewasser erzeugen.

Der Name Direct Flow Osmoseanlage ist abgeleitet von der Funktion des direkten Durchflusses des Wassers, ohne dass ein zusätzlicher Tank benötigt wird. Direct Flow Osmoseanlagen sind besonders für Bereiche mit wenig Platz aber dennoch erhöhtem Wasserbedarf entwickelt worden. Damit eigenen sie sich ausgezeichnet für die gewerbliche Nutzung oder Haushalten mit mehreren Personen.

 

Direct Flow Osmoseanlage

Vor- und Nachteile der Direct Flow Osmoseanlage gegenüber herkömmlichen Osmoseanlagen

Die Vorteile der Direct Flow Osmoseanlage liegen auf der Hand. Das Wasser könnte nicht frischer sein. Während es bei herkömmlichen Anlagen abgestanden aus dem Tank kommt, liefert die Direct Flow Osmoseanlage das Wasser frisch aus dem Hahn. Außerdem wird eine Menge Platz gespart, da diese Anlagen ohne Tank natürlich viel weniger Platzbedarf haben als ihren Kollegen, die noch auf einen Tank angewiesen sind. Sie können direkt unter dem Wasserhahn angeschlossen und somit schnell und einfach in jede Küche oder auch andere Räume integriert werden.

In der Regel wird zusätzlich mit den Direct Flow Anlagen ein günstigeres Abwasserverhältnis erreicht..

Es wurde festgestellt, dass sich in den Tanks der Auftisch-Osmoseanlagen im Wasser Rückstände gesammelt haben. Und zwar geben die Blasen der Tanks Rückstände an das Wasser ab, selbst wenn diese aus reinem Kautschuk bestehen. Auch Emaille Tanks können in ihrem Inneren Rückstände bilden, die sich dann im Wasser wieder finden. Diese Verunreinigung des Wassers kann mit einer Direct Flow Osmoseanlage vermieden werden.

Daneben wurde festgestellt, dass ein Druck Tank alles andere als ein guter Aufenthaltsort für lebendiges Wasser darstellt. Es ist erwiesen, dass Druck lebendiges Wasser abtötet und es so in seiner Qualität deutlich mindert.

Einen kleinen Nachteil hat die Direct Flow Osmoseanlage. Obwohl sie in den Anschaffungskosten nicht kostenintensiver ist als die Anlage mit Tank, ist der Filterwechsel etwas teurer.

Retec Osmoseanlage 600 GPD

Retec Osmoseanlage 1000 GPD – die Lösung für reines Osmosewasser

 

Hierbei handelt es sich um ein System, welches ohne Vorratstank auskommt und somit das Osmosewasser direkt beim Öffnen des Wasserhahns liefert. Langes Warten gehört der Vergangenheit an. Dein besonders reines Wasser kannst Du nun sofort genießen.

Das Abwasserverhältnis ist zu anderen Anlagen mit 1:1,5 sehr gering. Damit bist Du in der Lage 80% Abwasser zu sparen. Die eingebaute Brushless Pumpe ist für einen Dauerbetrieb durchaus geeignet. Eine innovative integrierte Sensortechnik startet die Anlage, sobald der Wasserhahn geöffnet wird. Und nach Schließen des Wasserhahns wird die Anlage Dank der intelligenten Technik wieder abgeschaltet. Das vorhandene Automatikventil in der Abwasserleitung stoppt die Rückverkeimung.

Kunden sind begeistert von der Anlage und bewerten diese als super. Der Einbau gestaltet sich laut den Bewertungen unkompliziert.

Direct Flow Omsoeanlage: RDL Group Ultimate Plus Superflow 600 GPD

Hier bekommst Du eine Umkehrosmoseanlage, die man sowohl für Zuhause als auch unterwegs verwenden und somit reines Wasser an jedem Ort genießen kann.

Mit der Mehrfachfiltertechnik werden nicht nur grobe Partikel entfernt, sondern das Wasser wird auch von organischen Verunreinigungen, Geruchs-, Geschmacks- und Schadstoffen befreit. Das Ergebnis ist ein Wasser in einer einzigartigen Reinheit.

In der Lieferung findest Du neben der Anlage auch dazugehörige Universaladapter, womit sich sie sich in kürzester Zeit und ganz ohne Werkzeug an jeden Wasserhahn anschließen lässt. Über einen einfachen Umschaltmechanismus ist es Dir außerdem möglich, zwischen einfachem Leistungswasser und gefiltertem reinen Wasser zu wählen.

Die Anlage ist handlich und einfach zu bedienen. Das Wasser, welches über diese Anlage läuft überzeugt mit seinem guten Geschmack und die herausgefilterten Partikel sind sogar mit dem reinen Auge im Abwasser zu erkennen. Kunden sind überzeugt und loben das ausgezeichnete Preis-/ Leistungsverhältnis.

 

Direct Flow Umkehrosmoseanlage

Kaiserquell Osmoseanlage aus Deutschland

Auch für Aquarium Besitzer ist diese Anlage zu empfehlen. So bescherst Du Deinen Fischen einen idealen und gesunden Lebensraum, denn mit ihr ist es möglich, professionell Osmosewasser für das Aquarium herzustellen. Das gefilterte Wasser ist rein und weich und bietet die perfekte Basis für eine naturnahe und natürliche Umgebung deiner Fische. In Stufen wird das Wasser gefiltert und gereinigt und eignet sich aufgrund seiner Qualität sowohl für Süß- als auch für Salzwasserfische.

Der vorhandene Umkehrosmose-Filter ist mit parallel angeordneten Anschlüssen ausgestattet, sodass das System in nur wenigen Minuten aktiviert ist. Das integrierte Spülventil sorgt für optimalen Komfort, weshalb Wartungen kaum notwendig sind. Die einfache Bedienung der Anlage lässt hier auch für Nicht-Profis keine Probleme aufkommen. Und wertvolle Montagetipps werden selbstverständlich mit geliefert.

Das belastbare Gehäuse der Anlage erlaubt ein sicheres Aufhängen und mit den zusätzlichen 4 Füßen kann sie auch bequem aufgestellt werden.

Die stromlose Verwendung macht diese Anlage besonders sparsam und ihre einfache Handhabung macht sie auch für Einsteiger attraktiv. Dank des mitgelieferten Universaladapters kann sie einfach an jeden Wasserhahn angeschlossen werden. Kunden nutzen sie nicht nur für ihr Aquarium, sondern auch zur Trinkwasseraufbereitung.

 

Weitere Direct Flow Osmoseanlagen

 

Direct Flow Osmoseanlage

Fazit zu der Direct Flow Technologie

Der Einsatz der Direct Flow Osmosetechnologie bietet unweigerlich große Potenziale. Und im Hinblick auf die Tatsache, dass unser Trinkwasser, welches heutzutage aus der Leitung kommt, alles andere als gesund ist, scheint die Anschaffung einer Osmose Anlage im Namen der Gesundheit durchaus empfehlenswert.

Allein die Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile zeigt eindeutig, dass die Vorteile überwiegen. Dazu kommen der Beitrag eines jeden Nutzers zum Umweltschutz und das Kosten- und Zeitersparnis. Je mehr Menschen in einem Haushalt wohnen, desto größer ist die Einsparung.


Ähnliche Beiträge